Joshua Weitzel (*1989 in Kassel) ist ein deutscher Komponist und Musiker (hauptsächlich Gitarre und Shamisen) der im Bereich von Experimenteller Musik, Freier Improvisation und zeitgenössischem Jazz tätig ist.

Seine Musik befasst sich mit der Erschließung und Erkundung von musikalischem Material, konträren Parametern und Dynamik.
Er hat mit zahlreichen internationalen Künstlern gearbeitet, nicht nur im Bereich der Musik, sondern auch aus den Bereichen Performance, bildende Kunst, Tanz und Lyrik.

Er ist künstlerischer Leiter der Konzertreihe Chamäleon Experimente in Kassel.


Joshua Weitzel hat in Göttingen, Kyoto und London studiert und hält engen Kontakt nach Japan und England. Während des Studiums in London war er regelmäßig Teilnehmer des Improvisationsworkshops von Eddie Prévost und des London Improvisers Orchestra.